Tin Man - Kampf um den Smaragd des Lichts

- | USA 2007 | 177 Minuten

Regie: Nick Willing

Die junge Dorothy aus Kansas landet durch einen Wirbelsturm in einer Außenzone, die eine böse Zauberin in eine Einöde verwandelt hat. Auf ihrem Weg über die Gelbe Straße trifft sie seltsame Gestalten, die zu Freunden werden und mit denen sie die finsteren Pläne der Zauberin vereitelt, die mit Hilfe eines magischen Edelsteins ewige Nacht einkehren lassen will. Aufwändige, mit teuren Spezialeffekten ausgestattete (Fernseh-)Miniserie nach Motiven aus "Der Zauberer von Oz", die nicht an den Charme des Hollywood-Klassikers heranreicht. Vor allem das demonstrative Bemühen, sowohl ein jugendliches Publikum als auch Science-Fiction-Fans zu bedienen, wirkt sich nachteilig aus. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
TIN MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Nick Willing
Buch
Steven Long Mitchell · Craig W. van Sickle
Kamera
Thomas Burstyn
Musik
Simon Boswell
Schnitt
Allan Lee
Darsteller
Alan Cumming (Glitch) · Zooey Deschanel (DG) · Richard Dreyfuss (MysticMan) · Kathleen Robertson (Azkadella) · Anna Galvin (Lavender Eyes)
Länge
177 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Heimkino

Die deutsche Fassung ist lediglich ein Extrakt aus der als Dreiteiler konzipierten Miniserie (257 Min.).

Verleih DVD
Concorde/EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren