Mankells Wallander - Todesengel

- | Schweden/Deutschland 2010 | 88 Minuten

Regie: Agneta Fagerström-Olsson

Eine junge Kurdin, Solistin eines Frauenchors, verschwindet spurlos. Kommissar Wallander und eine junge Kollegin ermitteln, doch erst als auch die Freundin und Nachfolgerin der Verschwundenen vermisst wird, ergeben sich erste Spuren. (Fernsehserien-)Krimi nach einer Kurzgeschichte von Henning Mankell, dicht erzählt, aufmerksam im Umgang mit der musikalischen Untermalung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DÖDSÄNGELN | "WALLANDER" DÖDSÄNGELN
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Agneta Fagerström-Olsson
Buch
Pernilla Oljelund
Kamera
John Olsson
Musik
Fläskkvartetten
Schnitt
Håkan Karlsson
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Lena Endre (Katarina Ahlsell) · Mats Bergman (Nyberg) · Douglas Johansson (Martinsson) · Nina Zanjani (Isabell)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren