Mankells Wallander - Das Erbe

- | Schweden/Deutschland 2010 | 87 Minuten

Regie: Mikael Marcimain

Der Inhaber eines Cidre-Betriebs wird ermordet. Der Tatverdacht fällt auf einen polnischen Saisonarbeiter, mit dessen Frau der Tote ein Verhältnis hatte und der wenig später erhängt aufgefunden wird. Kurz darauf werden noch ein Psychologe und ein Krankenpfleger ermordet. Doch der Fall nimmt sogar eine weitere Wendung, und der ermittelnde Kommissar Wallander gerät selbst in ernsthafte Gefahr. Weniger zufriedenstellende Episode der schwedischen (Fernseh-)Krimireihe, die mehr Fragen aufwirft als Antworten liefert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
"WALLANDER" ARVET
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Mikael Marcimain
Buch
Anton Moritz
Kamera
Jallo Faber
Musik
Fläskkvartetten
Schnitt
Gustav Öström
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Lena Endre (Katarina Ahlsell) · Mats Bergman (Nyberg) · Douglas Johansson (Martinsson) · Nina Zanjani (Isabell)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren