Deadly Crossing - Tödliche Grenzen

- | USA 2011 | 87 Minuten

Regie: Keoni Waxman

Ein unkonventioneller Polizeidetektiv aus Seattle und sein Team aus Undercover-Cops werden mit dem Mord an einer Einwanderfamilie in einem Wohnwagenpark konfrontiert. Ermittlungen in der Drogenszene führen zur Russen-Mafia. (Fernsehserien-)Krimi voller Stereotypen und Schießereien aus der "True Justice"-Reihe, die in erster Linie dazu dient, den gealterten Actionstar Steven Seagal in Erinnerung zu bringen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TRUE JUSTICE: DEADLY CROSSING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Keoni Waxman
Buch
Steven Seagal
Kamera
Nathan Wilson
Musik
Carly Paradis
Schnitt
Trevor Mirosh
Darsteller
Steven Seagal (Elijah Kane) · Alex Mallari jr. (Hiro) · J. Anthony Pena (Tiny) · Meghan Ory (Juliet) · Warren Christie (Radner)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Splendid/WVG (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid/WVG (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren