Wolff - Kampf im Revier

- | Deutschland 2011 | 91 Minuten

Regie: Christian Alvart

Eine sechs Jahre zurückliegende Schussverletzung hat einen Polizeikommissar fast das Leben gekostet und ihn beruflich aus der Bahn geworfen. Nun arbeitet er als Dozent an der Polizei-Akademie, wobei sich hartnäckig das Gerücht hält, er sei drogensüchtig. Als ein Dealer ermordet wird, gerät auch er in den Kreis der Verdächtigen, und ehemalige Kollegen ermitteln gegen ihn. Routinierter (Fernseh-)Krimi als Wiederbelebung einer Serie, die 2006 eingestellt wurde. Der Pilotfilm zu einer möglichen neuen Staffel gibt dem Protagonisten Gelegenheit zur Rehabilitation. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Christian Alvart
Buch
Anna Dokoupilova
Kamera
Ngo The Chau
Musik
Michl Britsch
Schnitt
Sebastian Bonde
Darsteller
Stephan Luca (Marck) · Jürgen Heinrich (Wolff) · Nadeshda Brennicke (Vicky) · Georg Veitl (Dr. Baltus) · Isabel Bongard (Nele)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren