Inspector Barnaby - Unglücksvögel

- | Großbritannien 2003 | 100 Minuten

Regie: Jeremy Silberston

Im Umfeld eines senilen, einstmals genialen Erfinders, der vom Geschäftsführer der Firma, für die er tätig ist, wie ein Gefangener gehalten wird, häufen sich die Toten. Als der Erfinder selbst eines natürlichen Todes stirbt und seine Leiche in einer Kühltruhe versteckt wird, um die laufenden Geschäfte nicht zu gefährden, scheint das Kalkül der Betrüger zunächst aufzugehen. Erneut ist die Kombinationsgabe von Inspektor Barnaby gefragt. Schwarz-humorig gefärbter (Fernsehserien-)Krimi. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMER MURDERS: BIRDS OF PREY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2003
Regie
Jeremy Silberston
Buch
Michael Russell
Kamera
Doug Hallows
Musik
Jim Parker
Schnitt
Derek Bain
Darsteller
John Nettles (Inspector Barnaby) · Daniel Casey (Sergeant Gavin Troy) · Jane Wymark (Joyce Bartnaby) · Laura Howard (Cully Barnaby) · Barry Jackson (Dr. George Bullard)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Enthalten in der Inspector Barnaby Box Vol. 15.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren