My Generation

- | Schweiz 2011 | 92 Minuten

Regie: Veronika Minder

Regisseurin Veronika Minder (geb. 1948) bittet sechs Altersgenossen zum Gespräch, die in den 1968er-Jahren sozialisiert wurden und über ihr "wild-bewegtes" Leben Auskunft geben sollen. Dabei stellen sich keine ehemaligen Rebellen vor, die in der 68er-Bewegung Erlösung und Befreiung suchten, sondern Menschen, die sich weitgehend geradlinig und zielstrebig durchs Leben geschlagen haben. Die sechs Biografien von unterschiedlichstem Spannungsgehalt unterlaufen dabei den Filmtitel, der eine gewisse Gemeinsamkeit suggeriert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MY GENERATION
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2011
Regie
Veronika Minder
Buch
Veronika Minder
Kamera
Helena Vagnières
Musik
Jackie Brutsche · Wädi Gysi
Schnitt
Tania Stöcklin
Länge
92 Minuten
Kinostart
29.03.2012
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren