Am Freitag schlief der Rabbi lang

Krimi | USA 1976 | 98 Minuten

Regie: Lou Antonio

Der als Amateurdetektiv begabte Rabbi einer jüdischen Gemeinde in einer amerikanischen Kleinstadt wird in den Mordfall an einer jungen Hausangestellten verwickelt, als man ihre Handtasche in seinem Auto findet. Sein Kombinationsvermögen bewährt sich, was der örtliche Polizeichef teils respektvoll, teils verärgert zur Kenntnis nimmt. Fernsehkriminalfilm mit etwas Komik, aber überwiegend geschwätzig und klischeehaft; Pilotfilm zu einer Serie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LANIGAN'S RABBI
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Lou Antonio
Buch
Don M. Mankiewicz · Gordon Cotler
Kamera
Andrew Jackson
Musik
Leonard Rosenman
Darsteller
Lorraine Gary (Myra Galen) · Robert Reed (Morton) · Stuart Margolin (Rabbi Small) · Art Carney (Polizeichef Lanigan) · Janis Paige (Kate Lanigan)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren