Der Fischer vom Bodensee

- | Deutschland 2012 | 60 Minuten

Regie: Willy Meyer

Belanglose (Fernseh-)Dokumentation über einen Fischer, der auf dem malerischen Bodensee Tag für Tag seine Netze auswirft und seine Fischfanggründe mittels Schrotflinte gegen eine wachsende Population von gefräßigen Kormoranen verteidigt. Der überwiegend lebensfrohe Zeitgenosse wird unter Einsatz von zahllosen Sonnenauf- und -untergängen sowie diversen Helikopter-Rundflügen vorgestellt, wobei die Region ausgesprochen gut aussieht. Ein betont pittoresker moderner Heimatfilm, der auch Fans des Silberwald-Försters gefallen dürfte. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Willy Meyer
Buch
Willy Meyer
Kamera
Ulrich Nissler
Musik
Matthias Frey
Schnitt
Isabelle Allgeier
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren