Breaking Point - Hoffnung stirbt zuerst

Thriller | USA 2009 | 93 Minuten

Regie: Jeff Celentano

Während sich ein Anwalt mit berüchtigt schlechtem Ruf der Verteidigung eines Mordverdächtigen annimmt, kämpft der einzige Zeuge, der den wahren Täter entlarven könnte, ums Überleben. Der Killer weiß nämlich um dessen Identität. Mischung aus Court-Room-Drama und Ghetto-Thriller, der auch durch zwei Gangsta-Rapper und prominente B-Schauspieler seinen geringen Unterhaltungswert nicht steigert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BREAKING POINT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Jeff Celentano
Buch
Vincent Campanella
Kamera
Emmanuel Vouniozos
Musik
Pinar Toprak
Schnitt
Douglas Crise · Ryan Folsey
Darsteller
Tom Berenger (Steven Luisi) · Busta Rhymes (Al Bowen) · Armand Assante (Marty Berlin) · Musetta Vander (Celia Hernandez) · Frankie Faison (Judge Green)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
Verleih Blu-ray
EuroVideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren