Another Time, another Place

Drama | Großbritannien 1983 | 101 Minuten

Regie: Michael Radford

Eine junge Bäuerin, die im Zweiten Weltkrieg unter der Enge ihrer nordschottischen Heimat und der Härte ihrer Mitmenschen leidet, kommt einem selbstbestimmten Leben etwas näher, als drei italienische Kriegsgefangene auf ihrer Farm einquartiert werden. Sie lernt die Probleme und Entbehrungen der Männer kennen und geht mit einem von ihnen eine Beziehung ein. Ruhig und optisch reizvoll erzähltes, leises Drama, das auf vielschichtige Weise verschüttete (Mit-)Menschlichkeit und den Kampf um aufrichtige Daseinsformen anspricht. (TV-Titel: "Zu einer anderen Zeit") - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
ANOTHER TIME, ANOTHER PLACE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1983
Regie
Michael Radford
Buch
Michael Radford
Kamera
Roger Deakins
Musik
John McLeod
Schnitt
Tom Priestley
Darsteller
Phyllis Logan (Janie) · Gianluca Favilla (Umberto) · Giovanni Mauriello (Luigi) · Paul Young (Dougal) · Tom Watson (Finley)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren