Der zweite Mann (2013)

Fantasy | Deutschland 2013 | 65 Minuten

Regie: Christopher Lenke

Einem jungen Steuerprüfer eröffnet sich die vermeintliche Chance seines Lebens, als er seinen plötzlich in Rente geschickten Kollegen beruflich beerbt. Doch die Bank, die auch sein Vorgänger prüfte, erweist sich als Hort der Korruption und vertuschten Geldgeschäfte, die der Beamte decken soll. Spannender, originell konstruierter Finanz-Psychokrimi mit Mystery-Elementen. (Der Film entstand innerhalb der vierteiligen Reihe "Stunde des Bösen"; die weiteren Filme: "In der Überzahl", "Die Frau hinter der Wand" und "Der Sieger in Dir".) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Christopher Lenke · Philip Nauck
Buch
Christopher Lenke · Philip Nauck
Kamera
Benjamin Raeder
Musik
Boris Bojadzhiev
Schnitt
Christopher Lenke
Darsteller
Max Riemelt (Adrian) · Anna Drijver (Rebecca) · Fabian Busch (Peter) · Pierre Kiwitt (Viktor) · Cynthia Micas (Zimmermädchen)
Länge
65 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy | Psychothriller

Heimkino

Verleih DVD
3L (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren