Wilsberg - Das Geld der Anderen

Krimi | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Dominic Müller

Der Münsteraner Bibliothekar und Privatdetektiv Wilsberg versucht auf eigene Faust, Geld, das man ihm gestohlen hat, zurückzuholen. Bald wird er verdächtigt, Schuld am Tod eines der Diebe zu sein. Derweil muss sich sein Freund und Mitarbeiter gegen Vorwürfe wehren, er habe Schmiergeld von einem Bauunternehmer angenommen, der vom Finanzamt geprüft wird. Amüsant-spannender (Fernseh-)Serienkrimi nach eingespielten Mustern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Dominic Müller
Buch
Jürgen Kehrer
Kamera
Simon Schmejkal
Musik
Dirk Leupolz
Schnitt
Jens Müller
Darsteller
Leonard Lansink (Georg Wilsberg) · Oliver Korittke (Ekki) · Vladimir Burlakov (Marvin Berg) · Ina Paule Klink (Alex) · Roland Jankowsky (Overbeck)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren