Hijacking

Thriller | Dänemark 2012 | 99 Minuten

Regie: Tobias Lindholm

Ein dänisches Frachtschiff gerät in die Hände somalischer Piraten, was eine monatelange Geiselnahme der Besatzung und einen zähen Verhandlungsprozess um ein Lösegeld in Gang setzt. Während die Crew-Mitglieder vereinzelt mit den Geiselnehmern zu sympathisieren beginnen, lässt der immer größer werdende Druck die Lage allmählich eskalieren. Spannender, konzentriert inszenierter Psycho-Thriller, der statt auf Action zu setzen minutiös die drückende Atmosphäre der Unsicherheit an Bord des Schiffs schildert und sich bemüht, allen Seiten gerecht zu werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KAPRINGEN
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2012
Regie
Tobias Lindholm
Buch
Tobias Lindholm
Kamera
Magnus Nordenhof Jønck
Musik
Hildur Gudnadóttir
Schnitt
Adam Nielsen
Darsteller
Pilou Asbæk (Mikkel Hartmann) · Søren Malling (Peter C. Ludvigsen) · Dar Salim (Lars Vestergaard) · Roland Møller (Jan Sørensen) · Gary Skjolmose Porter (Connor Julian)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
MFA/Ascot Elite (16:9, 1.85:1, DD5.1 dän. & engl. & Somali/dt.)
Verleih Blu-ray
MFA/Ascot Elite (16:9, 1.85:1, dts-HD dän. & engl. & Somali/dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Langsam verlieren die dänischen Matrosen an Bord ihre Geduld. Seit über einem Monat sind sie in den Händen von somalischen Piraten, die ihr Schiff in ihrer Gewalt haben, und die Verhandlungen mit dem Reederei-Chef laufen schleppend. Dieser wird von einem Entführungsexperten beraten, der ihm einschärft, niemals auf die Geldforderung der Geiselnehmer einzugehen, sondern stets in seinen Angeboten weit darunter zu bleiben. An Bord wird die Geschichte überwiegend aus der Perspektive des Schiffskochs und Familienvaters Mikkel erzäh

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren