Stepping High

Drama | USA 2013 | 91 Minuten

Regie: Henri Charr

Eine mit 31 Jahren längst nicht mehr junge Tänzerin verschlägt die Jobsuche an eine konservative Schule in der Provinz, wo sie zur Freude der Schüler, aber zum Schrecken des Lehrkörpers Rhythmusgefühl jenseits des Wiener Walzers lehrt. Mäßig talentierter Jugendfilm, der die banale Botschaft der Selbstverwirklichung gegen alle Widerstände propagiert und sich dabei in konservativer Kleingeistigkeit gefällt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STEPPING HIGH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Henri Charr
Buch
Fa King · Sreescanda
Kamera
Gustavo Brum
Musik
Patrick Kirst · Marcus Sjowall
Schnitt
Frank Agrama · Henri Charr · Jess Mancilla
Darsteller
Palmer Davis (Sima) · Amir M. Korangy (Farid) · Mary Carrig (Rektorin Hilda) · Kent Boyd (Bobby) · Ryan Ramirez (Mckena)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Tanzfilm

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 2.00:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
NewKSM (16:9, 2.00:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren