Good Kill - Tod aus der Luft

Drama | USA 2014 | 107 Minuten

Regie: Andrew Niccol

Ein US-Drohnenpilot, der von Las Vegas aus Ziele in Pakistan und Afghanistan unter Beschuss nimmt, leidet zunehmend an seiner Arbeit und stellt deren moralische Berechtigung in Frage. Auch sein Privatleben wird durch seine Krise in Mitleidenschaft gezogen. Das Kriegsdrama nimmt kritisch eine Praxis moderner Kriegsführung ins Visier; allerdings bleibt es dabei sehr einseitig und vernachlässigt neben der Hauptfigur die Nebenfiguren, die zu eindimensionalen Stichwortgebern werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GOOD KILL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Andrew Niccol
Buch
Andrew Niccol
Kamera
Amir Mokri
Musik
Christophe Beck
Schnitt
Zach Staenberg
Darsteller
Ethan Hawke (Major Thomas Egan) · January Jones (Molly Egan) · Zoë Kravitz (Vera Suarez) · Jake Abel (Joseph Zimmer) · Bruce Greenwood (Col. Jack Johns)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
»Jetzt ist der Krieg ein First-Person-Shooter. Aber wenn sie hier den Abzug betätigen, ist das verflucht echt.« So beschreibt ein Kommandant der US-Armee im Drama »Good Kill« die neue Art der Kriegsführung mit Kampfdrohnen. Aus weiter Entfernung können diese gesteuert und auf feindliche Ziele abgeschossen werden. Dieses Töten auf Kno

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren