James Cameron's Deepsea Challenge

Dokumentarfilm | USA 2014 | 91 Minuten

Regie: John Bruno

3D-Dokumentation über die Bemühungen des „Titanic“- und „Avatar“-Regisseurs James Cameron, mit einem U-Boot den tiefsten Punkt des Meeres zu erreichen. Akribisch zeichnet der Film die jahrelange körperliche und technische Arbeit nach, bevor sich der Filmemacher tatsächlich allein auf seine risikoreiche Expedition begibt. Eindrucksvolle Unterwasseraufnahmen fügen sich zu einer lohnenswerten Naturdokumentation zusammen, deren Wirkung durch Camerons übermäßig pathetischen und selbstbezogenen Off-Kommentar allerdings geschmälert wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DEEPSEA CHALLENGE 3D
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
John Bruno · Ray Quint · Andrew Wight
Buch
John Garvin
Kamera
Jules O'Loughlin · John Stokes
Musik
Brett Aplin · Amy Bastow · Ricky Edwards
Schnitt
Jane Moran
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren