Terraformars

Science-Fiction | Japan 2016 | 105 Minuten

Regie: Takashi Miike

Um den Mars zu kolonisieren, hat die Menschheit im 21. Jahrhundert robuste Kakerlaken auf den roten Planeten geschickt. Ein halbes Jahrhundert später ist der Mars zwar bewohnbar, doch die Schaben haben sich zu kampflustigen Kakerlaken-Menschen entwickelt und verteidigen ihren Lebensraum erbittert gegenüber per Expedition anreisenden Menschen. Aufwändige Manga-Verfilmung, die isländische Drehorte als Mars-Landschaften verkauft und sich ziemlich simpel auf effektvolle Hightech-Keilereien verlässt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TERA FORMAZU
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
2016
Regie
Takashi Miike
Buch
Kazuki Nakashima
Kamera
Hideo Yamamoto
Musik
Kôji Endô
Darsteller
Hideaki Itô (Shokichi Komachi) · Emi Takei (Nanao Akita) · Tomohisa Yamashita (Jim Muto) · Takayuki Yamada (Ichiro Hiruma) · Kane Kosugi (God Lee)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Heimkino

Die Extras des Mediabooks (DVD plus BD) umfassen u.a. ein 32-seitiges Booklet.

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 jap./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid (16:9, 2.35:1, dts-HDMA jap./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren