Come and Find Me

Thriller | Kanada/USA/Großbritannien 2016 | 107 Minuten

Regie: Zack Whedon

Einem jungen Paar scheint dauerhaftes Glück beschieden, bis die Frau eines Tages spurlos verschwindet. Als der Mann auch nach Monaten keine Nachricht von ihrem Verbleib hat, macht er sich auf die Suche und stößt auf Hinweise, dass seine Freundin insgeheim ein gefährliches Doppelleben geführt hat. Ruhig inszenierter Thriller ohne große Originalität, aber mit guten Darstellern und Sinn für Atmosphäre. Die Unglaubwürdigkeit nimmt im letzten Teil zu und mündet in ein ernüchterndes Finale. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COME AND FIND ME
Produktionsland
Kanada/USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2016
Regie
Zack Whedon
Buch
Zack Whedon
Kamera
Sean Stiegemeier
Musik
Nate Walcott
Schnitt
Greg Ng
Darsteller
Aaron Paul (David) · Annabelle Wallis (Claire) · Garret Dillahunt (John Hall) · Terry Chen (Det. Chris Sloan) · Zachary Knighton (Charlie)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren