Der Maskenmann

Drama | Frankreich 2017 | 80 Minuten

Regie: Alice Douard

Ein 23-Jähriger übt sich heimlich in der Sportart Parkour, sodass er blitzschnell Wände hinauf- und hinunterzuklettern vermag. Als eine Freundin ihn um einen illegalen Gefallen bittet, kommt ihm dies zupass und verschafft ihm, in Verbindung mit einer Maske, medialen Ruhm. Als er Rauschgifthändlern in die Quere kommt, gerät er in Gefahr. Ungewöhnlich konzipiertes Coming-of-Age-Drama, das als Studie jugendlichen Geltungsdrangs überzeugt. Mit weit hergeholten Krimi- und Sozialdrama-Strängen schießt es hingegen mitunter übers Ziel hinaus. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ROBIN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2017
Regie
Alice Douard
Buch
Maxime Caperan · Thomas Finkielkraut
Kamera
Manuel Bolaños · Eva Sehet
Musik
Frédéric Alvarez
Schnitt
Clémence Carré
Darsteller
Yoann Zimmer (Robin) · Salomé Richard (Aurélie) · Jean-Toussaint Bernard (Paul) · M'Barek Belkouk (Vincent) · Dominique Reymond (Anne)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren