Darling (2015)

Horror | USA 2015 | 73 Minuten

Regie: Mickey Keating

Eine junge Frau soll als Hausmeisterin auf ein altes Mietshaus in Manhattan aufpassen, das von düsteren urbanen Legenden umrankt ist. Tatsächlich scheint es nicht mit rechten Dingen zuzugehen, ebenso aber könnte der Verstand der Frau allmählich in den Wahnsinn abgleiten. Der in atmosphärischem Schwarz-weiß inszenierte Film changiert zwischen Psychothriller und Horrorfilm und baut ebenso raffiniert wie subtil eine Atmosphäre von Verunsicherung und Grauen auf. Eine Hommage auf die „Mieter-Trilogie“ von Roman Polanski („Ekel“, „Der Mieter“, „Rosemaries Baby“).

Filmdaten

Originaltitel
DARLING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Mickey Keating
Buch
Mickey Keating
Kamera
Mac Fisken
Musik
Giona Ostinelli
Schnitt
Valerie Krulfeifer
Darsteller
Lauren Ashley Carter (Darling) · Sean Young (Madame) · Brian Morvant (Mann) · Larry Fessenden (Officer Maneretti) · John Speredakos (Officer Clayton)
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
I-On/Splendid (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
I-On/Splendid (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren