Going Home

Dokumentarfilm | USA 1971 | 61 Minuten

Regie: Adolfas Mekas

Der Film entstand, als Adolfas und Jonas Mekas nach 27 Jahren ihren Geburtsort in Litauen besuchten. Er zeigt Familienmitglieder, Verwandte und Freunde der Brüder. Unterlegt ist er mit Texten des Regisseurs, die er in seiner Kindheit und später in einem deutschen Arbeitslager schrieb. Zur musikalischen Untermalung werden u.a. litauische Volkslieder hinzugezogen. Der Film ist das Pendant zu "Erinnerungen an eine Reise nach Litauen", den Bruder Jonas zur gleichen Zeit drehte; ein Spiegel in den man mit einem veränderten Blickwinkel hineinschaut.

Filmdaten

Originaltitel
GOING HOME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Adolfas Mekas · Pola Chapelle
Buch
Adolfas Mekas · Pola Chapelle
Kamera
Adolfas Mekas
Länge
61 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren