Please Stand By

Drama | USA 2017 | 90 Minuten

Regie: Ben Lewin

Eine junge Autistin aus schwierigen Familienverhältnissen lebt bei einer Pflegefamilie und versucht mit Hilfe einer Psychologin, trotz ihrer Entwicklungsstörung irgendwie den Umgang mit anderen Menschen zu meistern. Was zur existenziellen Herausforderung wird, als sie unerwartet auf eine Reise aufbrechen muss: Als leidenschaftlicher „Star Trek“-Fan hat sie für einen Drehbuchwettbewerb ein „Star Trek“-Skript entworfen, um mit dem Preisgeld ihrer älteren Schwester helfen zu können; doch um das Skript noch rechtzeitig bis zur Deadline abzugeben, reicht der Postweg nicht aus, und sie muss sich persönlich auf den Weg machen. Der Film wartet mit überzeugenden Darstellern und einer durchaus originell entwickelten Geschichte auf, die das Thema Autismus zwar etwas oberflächlich, aber unterhaltsam als Hintergrund einer als Feel-Good-Movie verpackten Reifungsgeschichte verwendet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PLEASE STAND BY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Ben Lewin
Buch
Michael Golamco
Kamera
Geoffrey Simpson
Musik
Heitor Pereira
Schnitt
Lisa Bromwell
Darsteller
Dakota Fanning (Wendy) · Toni Collette (Scottie) · Alice Eve (Audrey) · River Alexander (Sam) · Patton Oswalt (Officer Frank)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren