End of the World - Gefahr aus dem All

Abenteuer | USA 2018 | 84 Minuten

Regie: Maximilian Elfeldt

Sonnenstürme bewirken auf der Erde eine Kette an Umweltkatastrophen, die den ganzen Planeten in Gefahr bringen. Als eine US-amerikanische Geophysikerin mit ihren Warnungen kein Gehör findet, versucht sie, zumindest sich und ihre Familie in Höhlen in den Bergen bei Los Angeles in Sicherheit zu bringen. Mit penetranter Einfallslosigkeit voranschreitender Trash-Katastrophenfilm, der sämtliche Klischees des Genres bedient. Miserabel in Spezialeffekten und Darstellung, gelingen ihm allenfalls Momente unfreiwilligen Humors. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
END OF THE WORLD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Maximilian Elfeldt
Buch
Michael Varrati
Kamera
Josh Maas
Musik
Christopher Cano · Chris Ridenhour
Schnitt
Maximilian Elfeldt · Christopher Roth
Darsteller
J. Jhey Castles (Meredith Fisher) · Joseph Harris (Sullivan Fisher) · Evan James Henderson (Kirby Fisher) · Jacqueline Scislowski (Sarah Fisher) · Sallieu Sesay (Cook)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Katastrophenfilm | Trashfilm

Heimkino

Verleih DVD
White Pearl Movies/Soulfood (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
White Pearl Movies/Soulfood (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren