Tatort - Die Pfalz von oben

Krimi | Deutschland 2019 | 90 Minuten

Regie: Brigitte Maria Bertele

Der Mord an einem Polizisten führt Kommissarin Lena Odenthal in ein pfälzisches Dorf, in dem sie rund drei Jahrzehnte zuvor schon einmal ermittelte. Ein Freund von damals ist dort mittlerweile Revierleiter, doch steht das Wiedersehen unter einem Makel, da Odenthal auf Hinweise stößt, dass ihr Kollege korrupt ist. Zum 30-jährigen Fernsehjubiläum der dienstältesten „Tatort“-Kommissarin konzipierter Krimi mit vergleichsweise differenzierten Charakterzeichnungen. Durchaus gelungen schlägt der Film den Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, die Kriminalhandlung bleibt dagegen in Routine stecken. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Brigitte Maria Bertele
Buch
Stefan Dähnert
Kamera
Jürgen Carle
Musik
Christian Biegai
Schnitt
Sabine Garscha
Darsteller
Ulrike Folkerts (Lena Odenthal) · Lisa Bitter (Johanna Stern) · Ben Becker (Stefan Tries) · Thomas Loibl (Ludger Trump) · Till Wonka (Nicolay)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren