Sune vs. Sune

Familienfilm | Schweden 2018 | 89 Minuten

Regie: Jon Holmberg

Ein Zehnjähriger wird durch einen neuen Mitschüler aufgeschreckt, der denselben Vornamen trägt wie er und bei seinen Schulkameraden bis hin zu seiner besten Freundin gut ankommt. Als der Junge sich deshalb neu empfinden will, führt dies zu turbulenten Situationen. Witziger, teils skurriler bis alberner Kinderfilm nach der schwedischen „Sune“-Buchreihe. Bei aller Unterhaltsamkeit erzählt der Film auch kindgerecht von der Angst, nicht mehr den Zugehörigkeitskriterien einer Gruppe zu entsprechen, was Kinder wie Erwachsene gleichsam betrifft. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
SUNE VS. SUNE
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
2018
Regie
Jon Holmberg
Buch
Jon Holmberg · Daniella Mendel-Enk
Kamera
Erik Persson
Musik
Joel Danell · Andreas Tengblad
Schnitt
Fredrik Alneng
Darsteller
Elis Gerdt (Sune) · John Österlund (Sune 2) · Lily Wahlsteen (Sophie) · Baxter Renman (Håkan) · Tea Stjärne (Anna)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Familienfilm | Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren