This Is Not Berlin

Coming-of-Age-Film | Mexiko 2019 | 112 Minuten

Regie: Hari Sama

Während 1986 in Mexiko die Fußball-WM stattfindet, taucht ein 17-Jähriger gemeinsam mit seinem besten Freund in den dunkel schillernden Parallelkosmos eines pansexuellen Nachtclubs ein. Dort verliert er sich unter dem Einfluss eines Avantgardekünstlers immer mehr in einer Welt aus Musik, Drogen, Sex, Kunst und Widerstand. Mit energiegeladenem Punk- und New-Wave-Sound sowie hingebungsvollen Darstellern inszeniertes Coming-of-Age-Drama. Vor dem Hintergrund einer Undergroundkultur erzählt es von einer gleichermaßen wilden wie zerbrechlichen Jugend, wobei gesellschaftliche Zeitbezüge nach außen gedrängt werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ESTO NO ES BERLIN
Produktionsland
Mexiko
Produktionsjahr
2019
Regie
Hari Sama
Buch
Rodrigo Ordóñez · Hari Sama · Max Zunino
Kamera
Alfredo Altamirano
Musik
Dalì Lantzeta
Schnitt
Rodrigo Ríos · Ximena Cuevas · Hari Sama
Darsteller
Xabiani Ponce de León (Carlos) · José Antonio Toledano (Gera) · Ximena Romo (Rita) · David Montalvo (Ajo) · Mauro Sánchez Navarro (Nico)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Coming-of-Age-Film | Drama

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber (16:9, 2.35:1, DD2.0 span.)
DVD kaufen

Energiegeladenes Coming-of-Age-Drama eines 17-jährigen Mexikaners, der in den 1980er-Jahren in den schillernden Parallelkosmos der Undergroundkultur gerät.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren