Lynyrd Skynyrd - If I Leave Here Tomorrow

Musikdokumentation | USA 2018 | 97 Minuten

Regie: Stephen Kijak

Die amerikanische Rockband Lynyrd Skynyrd gilt als Mitbegründerin des Southern Rock und war vor allem in den 1970er-Jahren sehr erfolgreich, bis bei einem Flugzeugabsturz 1977 mehrere Bandmitglieder ums Leben kamen, darunter Lead-Sänger Ronnie Van Zant. Der Dokumentarfilm arbeitet mit viel Hintergrundwissen und großartigen Konzertszenen die Geschichte der Gruppe auf, wobei neben der schillernden Ikone Ronnie Van Zant auch die Genese von Songs wie „Free Bird“ und „Sweet Home Alabama“ nachvollzogen wird. Unterhaltsam und informativ, ist der Film ein gelungenes Dokument eines Teils der Rockgeschichte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
IF I LEAVE HERE TOMORROW: A FILM ABOUT LYNYRD SKYNYRD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Stephen Kijak
Buch
Stephen Kijak
Kamera
Derek Wiesehahn
Schnitt
Claire Didier
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikdokumentation

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren