Undercover - Geiseln des Terrors

Spionagefilm | Großbritannien/Spanien 1991 | 96 Minuten

Regie: Robert Young

Ein Agent des britischen Geheimdienstes MI 6, der einen Militärtechniker aus den Händen kurdischer Geiselnehmer befreien soll, verliebt sich in die Schwägerin des Terroristenchefs, dem er das Handwerk legen soll. Dies macht seine Auftraggeber hellhörig, um so mehr, als sie in Erfahrung bringen, daß ihr Agent den politischen Zielen der Organisation nicht mehr ausschließlich ablehnend gegenübersteht. Ein um Moral bemühter Agententhriller, in dessen Mittelpunkt die politische Bewußtwerdung eines Mannes steht, der bislang Befehlen gehorchte und nun zur Eigenverantwortung findet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE HOSTAGE
Produktionsland
Großbritannien/Spanien
Produktionsjahr
1991
Regie
Robert Young
Buch
Arthur Hopcraft
Kamera
Alex Phillips jr.
Musik
Richard Harvey
Schnitt
Tariq Anwar
Darsteller
Sam Neill (Rennie) · Talisa Soto (Joanna) · Art Malik (Khalim) · Christina Higueras (Gabriella) · Michael Kitchen (Fredericks)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren