Bullet - Auge um Auge

- | USA 1995 | 92 (DVD auch gek. 87) Minuten

Regie: Julien Temple

Ein milieugeschädigter Ex-Baseball-Spieler stürzt sich aus selbstzerstörerischem Drang in Prügeleien auf den Straßen eines Großstadtghettos, spritzt sich Rauschgift, stiehlt und lügt, bis er an einer Überdosis stirbt. Triste Untergangsstudie, deren vorhersehbarer Ausgang einen unangenehmen Nachgeschmack hinterläßt. Der vor Gewalt, Pessimismus und Ekel strotzende Film bleibt letztlich thematisch wie formal zu eindimensional.

Filmdaten

Originaltitel
BULLET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Julien Temple
Buch
Bruce Rubinstein · Eddie Cook
Kamera
Crescenzo Notarille
Musik
Randall Poster
Schnitt
Niven Howard
Darsteller
Mickey Rourke (Butch, genannt "Bullet") · Tupac Shakur (Tank) · Ted Levine (Louis) · Adrien Brody (Ruby) · John Enos (Lester)
Länge
92 (DVD auch gek. 87) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (DVD auch gek. ab 16)

Heimkino

Verleih DVD
VCL & Planet Media (FF, DD 5.1 dt), epix (FF, DD2.0 engl, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Kaum ist Butch aus dem Gefängnis, zieht er schon wieder mit seinem Bruder und seinem Kumpel durch die Straßen des Großstadtghettos, spritzt sich Rauschgift, prügelt, stiehlt und lügt. Dem farbigen Drogenkönig Tank ist das ehemalige Baseball-Talent Butch ein Dorn im Auge, un

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren