Zwei Nummern zu groß

Komödie | Italien/Spanien 1968 | 87 Minuten

Regie: Stanley Prager

Ein ungeschickter US-Steuerfahndungsbeamter jagt in Rom hinter der Million eines ermordeten amerikanischen Gangsters her und findet sie auch, allen selbstbereiteten Schwierigkeiten zum Trotz. Das alte Tolpatsch-Motiv in einer sowohl in der Behandlung des Stoffes wie in der Regie mißglückten Ausführung, die ganz auf ihren schauspielerisch großartigen, aber nicht genügend komischen Star - Dustin Hoffman in seiner ersten Hauptrolle - zugeschnitten ist. (TV-Titel DDR: "Madigans Millionen") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
UN DOLLARO PER 7 VIGLIACCHI | EL TESTAMENTO DE MADIGAN
Produktionsland
Italien/Spanien
Produktionsjahr
1968
Regie
Stanley Prager · Dan Ash
Buch
James Henaghan · José Luis Bayonas
Kamera
Manuel Rojas
Musik
Gregorio García Segura
Schnitt
Antonio Ramirez
Darsteller
Elsa Martinelli (Vicky Shaw) · Dustin Hoffman (Jason Fisher) · Cesar Romero (Mike Madigan) · Gustavo Rojo · Riccardo Garrone
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren