Joachim Tschirner

Regie | Buch | Schnitt | Produktion
Geboren in Wittenberg (Elbe)

11 Filme gefunden

Brass On Fire

Deutschland 2002
R: Ralf Marschalleck

Dokumentarfilm über die rumänische Kapelle "Fanfare Ciocarlia", die aus einem entlegenen Dorf stammt, von einem Sachsen entdeckt wurde und weltweiten…

Wo das Wasser endet - endet die Erde

Deutschland 2002
R: Joachim Tschirner

Am Aralsee, einst das viertgrößte Binnenmeer der Welt, spielt sich eine Umweltkatastrophe von unvorstellbaren Ausmaßen ab. Das Wasser hat sich bis zu…

Der Aralsee

Deutschland 1998
R: Joachim Tschirner

Dokumentarfilm über das langsame Verschwinden des mittelasiatischen Aralsees, des einstmals viertgrößten Binnenmeers der Welt, der durch Raubbau an…

Am siebten Tag über den Syr-Darja

Deutschland 1995
R: Joachim Tschirner

Dokumentarfilm über die Menschen in dem verschlafenen kasachischen Nest Tore-Tam. An der Bahnstrecke Moskau-Taschkent gelegen, wurde es zum…

Sieben Tage - da unten am Indian River

Deutschland 1995
R: Joachim Tschirner

Während an Bord einer US-Raumfähre amerikanische und russische Astronauten gemeinsam wissenschaftliche Experimente durchführen, hält sich ein Filmteam…

Abstich

Deutschland 1992-1997
R: Joachim Tschirner

Der letzte Teil einer Langzeitdokumentation über das Stahlwalzwerk "Maxhütte" im thüringischen Unterwellenborn, der die Umstrukturierung und teilweise…

Ein schmales Stück Deutschland

Deutschland 1991
R: Joachim Tschirner

Drei Filmemacher, einer aus West-, zwei aus Ostberlin, suchen während der Zeit der letzten noch vorhandenen Reste der Mauer, jenes "schmalen Stücks…

Kein Abschied - nur fort

BR Deutschland 1989-91
R: Lew Hohmann

Dokumentarfilm, der sich mit Menschen beschäftigt, die zwei Wochen vor dem Fall der Berliner Mauer die DDR noch illegal über Ungarn verließen.

Katrins Hütte

DDR 1986-91
R: Joachim Tschirner

Eine Langzeitdokumentation, in deren Mittelpunkt eine Meisterin in einem Stahlwerk steht, die seit 1986 - als jüngste Abgeordnete - der Volkskammer…

0 Beiträge gefunden