Elternschule

Donnerstag, 20.06.2019

Ruhig gefilmte Studie der psychosomatischen Station einer Kinder- und Jugendklinik

Diskussion

In der Rezeption von Dokumentarfilmen fällt ein seltsames Paradox auf: Während Werke über moderne Sklaverei, Massenmörder ohne jede Reue oder die skrupellose Zerstörung der Erde in der Öffentlichkeit kaum Resonanz erfahren, wurde die ruhig gefilmte Studie einer seit Jahrzehnten betriebenen psychosomatischen Station der Kinder- und Jugendklinik

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren