Der Flug des Navigators

Science-Fiction | USA 1987 | 89 Minuten

Regie: Randal Kleiser

Ein 12-Jähriger wird von einem Raumschiff entführt und kehrt, ohne gealtert zu sein, nach acht Jahren nach Hause zurück. Um nicht sein Leben lang als Versuchskaninchen der Weltraumbehörden benutzt zu werden, fliegt er nach einer abenteuerlichen Flucht mit dem UFO wieder zurück in seine Vergangenheit. Ein geschickt die Balance zwischen Rührung, Spannung und Komik haltendes Science-Fiction-Abenteuer, dessen technisch hervorragende Effekte sich nie in den Vordergrund drängen. Für Jung und Alt gleichermaßen ein Vergnügen mit zuweilen recht verrückten Einfällen. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
FLIGHT OF THE NAVIGATOR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Randal Kleiser
Buch
Michael Burton · Matt MacManus
Kamera
James Glennon
Musik
Alan Silvestri
Schnitt
Jeff Gourson
Darsteller
Joey Cramer (David Freeman) · Veronica Cartwright (Helen Freeman) · Cliff De Young (Bill Freeman) · Sarah Jessica Parker (Carolyn McAdams) · Howard Hesseman (Dr. Faraday)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Science-Fiction | Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren