F wie Fälschung

- | Frankreich/Iran/BR Deutschland 1973/75 | 90 (Video 84) Minuten

Regie: Orson Welles

Virtuose Bild- und Tonmontage, in deren Mittelpunkt der Bildfälscher Elmyr de Hory steht; ein brillanter Filmessay, der die Schwierigkeit oder gar Unmöglichkeit vor Augen führt, sowohl in der Kunst als auch im Leben Wahrheit und Lüge, Echtheit und Fälschung voneinander zu unterscheiden. Mit Witz und Geist macht sich Orson Welles über die Expertokratie lustig, die den Fälschungen erst ihre Wirkung verleiht, und glossiert die Möglichkeiten der Manipulation von Individuen und Massen durch die Medien. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
F FOR FAKE | NOTHING BUT THE TRUTH | VERITES ET MENSONGES
Produktionsland
Frankreich/Iran/BR Deutschland
Produktionsjahr
1973/75
Regie
Orson Welles
Buch
Orson Welles
Kamera
Gary Graver · Christian Odasso
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Marie-Sophie Dubus · Dominique Engerer
Darsteller
Orson Welles · Oja Kodar · François Reichenbach · Elmyr de Hory · Clifford Irving
Länge
90 (Video 84) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0 (Video)
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren