Mord mit verteilten Rollen

Krimi | Großbritannien 1985 | 90 Minuten

Regie: Clive Donner

Der berühmte Detektiv Hercule Poirot gerät auf ein Gartenfest, wo eine "Mörderjagd" als Gesellschaftsspiel inszeniert wird. Als das "Opfer" tatsächlich ermordet wird, erhält er Gelegenheit, seinen Spürsinn zu beweisen. Hausbackene Fernsehinszenierung eines Agatha-Christie-Romans, in der sich alles der Kombinationsgabe des Detektivs unterordnen muß, so daß die Personen konturlose Figuren in einem stereotypen Gedankenpuzzle bleiben. (TV-Titel auch: "Agatha Christie: Mord mit verteilten Rollen") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DEAD MAN'S FOLLY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1985
Regie
Clive Donner
Buch
Rod Browning
Kamera
Curtis Clark
Musik
John Addison
Schnitt
Donald R. Rode
Darsteller
Peter Ustinov (Hercule Poirot) · Jean Stapleton · Constance Cummings · Tim Pigott-Smith · Jonathan Cecil
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren