Überleben in Palermo

Jugendfilm | Italien 1990 | 116 Minuten

Regie: Marco Risi

Zwei Jahre später inszenierte Fortsetzung von "Für immer Mery", die die Geschichte der Jugendlichen nach der Entlassung aus dem Gefängnis beschreibt. Sehr viel episodenhafter und uneinheitlicher angelegt als der erste Film, steht sie diesem aber an sozialkritischem Engagement um nichts nach und enthält einige menschlich sehr berührende Momente. (TV-Titel: "In den Straßen von Palermo"; vgl. "Für immer Mery") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
RAGAZZI FUORI
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1990
Regie
Marco Risi
Buch
Aurelio Grimaldi · Marco Risi
Kamera
Mauro Marchetti
Musik
Giancarlo Bigazzi
Schnitt
Franco Fraticelli
Darsteller
Francesco Benigno (Natale) · Alessandro di Sanzo (Mery) · Roberto Mariano (Antonio) · Alfredi li Bassi (Carmelo) · Maurizio Prollo (Claudio)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Jugendfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren