Sing, Cowboy, sing

Komödie | DDR 1981 | 86 Minuten

Regie: Dean Reed

Zwei Cowboys, die ihr Geld als Gesangsduo und mit Gelegenheitsjobs verdienen, ziehen durch den Wilden Westen, werden in gefährliche Abenteuer verwickelt und helfen einem 12jährigen Mädchen, das seine Mutter wieder verheiraten möchte. Missglückter Versuch einer Western-Parodie für Kinder, der lediglich Klamaukunterhaltung auf unterster Stufe mit groben Dialogen bietet. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1981
Regie
Dean Reed
Buch
Dean Reed
Kamera
Hans Heinrich
Musik
Dean Reed · Karel Svoboda
Schnitt
Ruth Ebel
Darsteller
Dean Reed (Joe) · Václav Neckár (Beny) · Kerstin Beyer (Susan als Kind) · Violeta Andrei (Maria) · Jurie Darie (Dave Arnold)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Kinderfilm | Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren