Erdbeben

Katastrophenfilm | USA 1974 | Kinofassung: 123 TV-Langfassung: 152 Minuten

Regie: Mark Robson

Die Zerstörung der Stadt Los Angeles in einem großen Erdbeben. Katastrophenfilm mit verblüffend realistisch wirkenden Zerstörungsszenen und vergleichsweise differenzierter Handlung. Eine technisch perfekte Show.

Filmdaten

Originaltitel
EARTHQUAKE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1974
Regie
Mark Robson
Buch
George Fox · Mario Puzo
Kamera
Philip Lathrop
Musik
John Williams
Schnitt
Dorothy Spencer
Darsteller
Charlton Heston (Stuart Graff) · Ava Gardner (Remy Graff) · George Kennedy (Lew Slade) · Lorne Greene (Sam Royce) · Geneviève Bujold (Denise)
Länge
Kinofassung: 123 TV-Langfassung: 152 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 (fr. ab 16; f)
Genre
Katastrophenfilm

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD & BD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Das Mediabook (DVD plus BD) enthält die Kinofassung des Films (123 Min.) und die fürs Fernsehen erstellte Langfassung (152 Min.) in zwei Teilen (75 & 77 Min.). Das Bonusmaterial umfasst u.a. ein Feature mit allen zusätzlichen/veränderten Szenen aus der TV-Fassung (33 Min.) sowie die Featurettes "Sound of Disaster" über das für den Film entwickelte Sensurround-Verfahren (11 Min.), "Scoring Disaster" über die Filmmusik (16 Min.) und "Painting Disaster" (11 Min.) über die gemalten Spezial Effekte (Matte Paintings). Das Mediabook ist mit dem Silberling 2020 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Universal & Capelight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 2.35:1, dts engl./dt.) Capelight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren