The Devils of Monza

Sexfilm | Italien/USA 1986 | 100 Minuten

Regie: Luciano Odorisio

Exzesse, Morde und weitere Missetaten der Priorin Virginia De Leyda im Nonnenkloster Monza an der Wende des 16. zum 17. Jahrhundert. Aus dem historischen Fall wurde eine Mischung aus erotischem Klosterkrimi und pornografienahem Bilderbogen, die sich weder um eine zeitgeschichtliche Durchdringung noch um eine psychologische Beglaubigung bemüht. Eine Kolportage auf niedrigstem Spekulationsniveau. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
LA MONACA DI MONZA | THE DEVILS OF MONZA
Produktionsland
Italien/USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Luciano Odorisio
Buch
Gino Capone · Carlo Lizzani
Kamera
Romano Albani
Musik
Pino Donaggio
Darsteller
Myriem Roussel · Alessandro Gassman · Renato de Carmine · Alina de Simone · Augusto Zucchi
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm | Krimi | Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren