Schulmädchen-Report 11. Teil: Probieren geht über Studieren

Sexfilm | BR Deutschland 1976 | 79 Minuten

Regie: Ernst Hofbauer

Und wieder verführt die Oberschülerin den Lehrer, der daraufhin als Angeklagter dasteht; und wieder zwingen Rocker ein Mädchen zur Prostitution; nur die vierte und letzte Episode ist tragisch: Valium beendet eine enttäuschte Schülerliebe. Alles wie gehabt und keinen Deut besser als die Vorgänger. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1976
Regie
Ernst Hofbauer
Buch
Günther Heller
Kamera
Klaus Werner
Musik
Gert Wilden
Darsteller
Heiner Lauterbach
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren