In meiner Wut wieg' ich vier Zentner

Martial-Arts-Film | Italien/Spanien/Hongkong 1974 | 98 (Video 89; Orig. 103) Minuten

Regie: Anthony M. Dawson

Drei Rivalen auf der Jagd nach einem in den USA angesammelten Vermögen, das ein mittlerweile umgekommener Chinese verwaltet hat. Holprige Mischung aus Western- und Easternelementen mit ordinären und brutalen Effekten. Durchsichtig und kaum spannend. (TV-Titel auch: "Kung Fu im Wilden Westen")

Filmdaten

Originaltitel
BLOOD MONEY | THE STRANGER AND THE GUNFIGHTER | LA DOVE NON BATTE IL SOLE
Produktionsland
Italien/Spanien/Hongkong
Produktionsjahr
1974
Regie
Anthony M. Dawson
Buch
Antonio Margheriti · Barth Jules Sussman · Giovanni Simonelli
Kamera
Alejandro Ulloa
Musik
Carlo Savina
Schnitt
Giorgio Serralonga
Darsteller
Lee Van Cleef (Dakota) · Lo Lieh (Ho, der Champion) · Betty Sheperd (Russin) · Femi Benussi (Italiener) · Erika Blanc (Amerikanerin)
Länge
98 (Video 89; Orig. 103) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Martial-Arts-Film | Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren