Der zerbrechliche Mann

Drama | Frankreich 1981 | 86 Minuten

Regie: Claire Clouzot

Ein Mann und eine Frau, beide Anfang Dreißig, begegnen einander in den Korrektorenbüros einer französischen Tageszeitung. Beide haben bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich, und besonders der Mann hat Schwierigkeiten mit einer erneuten Hinwendung zu einer Frau: er ist durch seine Erfahrungen zu einem mißtrauischen, zerbrechlichen Menschen voller Berührungsängste geworden; das weibliche Selbstvertrauen hat ihn in eine Krise gestürzt. Der elegant inszenierte Film behandelt die Rollen von Mann und Frau sehr behutsam und gerecht, gleitet allerdings oft in lediglich "kinoreale" Schönfärberei ab und verliert sich dann in jenem Narzißmus, den er eigentlich bloßstellen will.

Filmdaten

Originaltitel
L' HOMME FRAGILE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1981
Regie
Claire Clouzot
Buch
Claire Clouzot
Kamera
Jean Monsigny
Musik
Jean-Marie Sénia
Schnitt
Isabelle Rathery
Darsteller
Richard Berry · Françoise Lebrun · Didier Sauvegrain · Cathérine Cauwet · Cathérine Gandois
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren