Kottan ermittelt - Die Beförderung

Krimi | Österreich 1981 | 88 Minuten

Regie: Peter Patzak

Der Wiener Polizist Kottan gründet mit zwei Kollegen eine Rockband, klärt die Ermordung eines Kredit-Hais und wird beinahe zum Nachfolger seines insektenforschenden Chefs befördert. Auch die siebte Folge der Fernseh-Serie weiß mit der grotesken Überzeichnung der polizeilichen Bürokratie und Abstechern ins Spielkasino ober nach Lanzarote leidlich zu unterhalten. Die Einfälle bleiben aber deutlich hinter dem Gestaltungswitz des Vorgängers ("Räuber und Gendarm"). - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KOTTAN ERMITTELT - DIE BEFÖRDERUNG
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1981
Regie
Peter Patzak
Buch
Helmut Zenker
Kamera
Heinz Hölscher
Schnitt
Ingrid Koller
Darsteller
Lukas Resetarits (Kottan) · Walter Davy (Schremser) · C.A. Tichy (Schrammel) · Tilo Prückner (Leopold Formanek) · Bibiana Zeller (Frau Kottan)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren