Asphaltrennen

Road Movie | USA 1971 | 99 Minuten

Regie: Monte Hellman

Die kühle Schilderung eines seltsamen Rennens, das sich zwei junge Männer in einem älteren, frisierten Wagen mit dem geltungssüchtigen, komplexbehafteten Fahrer eines teuren Sportwagens liefern. Keiner der drei hat ein Ziel, die Bewegung wird zum Selbstzweck, die Dialoge verkümmern zu Monologen, deren einziger Gegenstand die Autos sind. Eine bemerkenswerte Beschreibung existentieller Verlorenheit. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TWO-LANE BLACKTOP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Monte Hellman
Buch
Rudolph Wurlitzer · Will Corry
Kamera
Jackson Deerson
Musik
Billy James
Schnitt
Monte Hellman
Darsteller
James Taylor (Der Fahrer) · Warren Oates (G.T.O.) · Dennis Wilson (Der Mechaniker) · Laurie Bird (Das Mädchen) · David Brake (Tankstellenwart Needles)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Road Movie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar von Monte Hellman und Produzent Gary Kurtz sowie die Featurette "On the Road Again: Two Lane Blacktop Revisited" (43 Min.). Das wertige und mit Liebe zum Detail erstellte Mediabook enthält als Bonusmaterial zudem einen Audiokommentar von Filmhistoriker Mike Siegel, die Featurette "Somewhere Near Salinas" (28 Min.), "Sure Did Talk to You" (23 Min.), Original Screen-Tests mit den Darstellern James Taylor und Laurie Bird (26 Min.) sowie ein 20-seitiges Booklet mit Analysen zum Film von Mike Siegel. Das Mediabook ist mit dem Silberling 2017 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Pierrot Le Fou & Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., Mono dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren