Wintertrommeln

Dokumentarfilm | USA 1988 | 90 Minuten

Regie: Sarah Elder

Dokumentarfilm über die Tänze und das Trommelspiel der Inupiaq-Eskimos in Alaska. Der Film zeigt die Rituale der Eskimos, erhellt geschichtliche Zusammenhänge und erzählt den Urmythos dieses Eskimo-Volkes, dem die Trommel den Frieden brachte und deren Klänge den Frieden sichern sollten. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
DRUMS OF WINTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Sarah Elder · Leonard Kammerling
Buch
Sarah Elder · Leonard Kammerling
Schnitt
Sarah Elder · Ray Karpicki
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren