Serum X

- | Kanada 1995/96 | 86 Minuten

Regie: Julian Grant

Der Sohn eines verstorbenen Serumforschers, der im Besitz von lebensverlängernden Pillen ist, muß sich gegen gefährliche Verfolger behaupten. Da der Verzehr der Pillen sexuelle Enthaltsamkeit bedingt, setzt der an den Rollstuhl gefesselte Bösewicht zwei freizügige Amazonen auf den jungen Mann an und scheut sich auch nicht, dessen Stiefmutter erotisch zu instrumentalisieren. Grausiger Schwachsinn mit langatmigen Verfolgungs- und Verführungsängsten, blutigen Gewaltakten, naiven Horroreffekten und dummen Dialogen.

Filmdaten

Originaltitel
ELEKTRA
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1995/96
Regie
Julian Grant
Buch
Lou Aguilar · Damian Lee
Kamera
Gerald R. Goozee
Musik
Mitchell D. Krol
Schnitt
Paul G. Day
Darsteller
Shannon Tweed (Lorna Duncan/Elektra) · Joe Tab (Billy Duncan) · Sten Eirik (Marcus Roach) · Katie Griffin (Mary Anne Parker) · Lara Daans (Karen)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren