Set It Off

Action | USA 1997 | 120 Minuten

Regie: F. Gary Gray

Vier schwarze Frauen werden aus sozialer Not zu Bankräuberinnen, was zusehends in die Tragödie führt. Ein typisches Beispiel für das zeitgenössische gewaltreiche Actionkino, jedoch mit einem Blick für ein dem Kino bislang unerschlossenes Milieu inszeniert.

Filmdaten

Originaltitel
SET IT OFF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
F. Gary Gray
Buch
Kate Lanier · Takashi Bufford
Kamera
Marc Reshovsky
Musik
Christopher Young
Schnitt
John Carter
Darsteller
Jada Pinkett (Stony) · Queen Latifah (Cleo) · Vivica A. Fox (Frankie) · Kimberly Elise (Tisean) · Blair Underwood (Keith)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Action

Heimkino

Verleih DVD
VCL (2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Bonnie und Clyde, diesem Gangsterpaar, dessen gewaltsame Ausbruchsutopien eine kaum ermeßliche Nachkommenschaft moderner Leinwand-Desperados inspirierte, wurde nicht umsonst zur bewegten 68er Zeit ein filmisches Denkmal gesetzt. Kompromißlose Liebe und ein unersättlicher Freiheitsdrang erschienen als wirksames Gegengewicht zu einer als zwanghaft angesehenen Gesellschaftsordnung. Für das Kino bieten solch anarchische Heroen eine besondere Chance: Wenn schon den Protagonisten nichts heilig ist, dann ist auch in der Filmdramatuigie alles möglich. Der Quentin-Tarantino-Schule war diese Idee hochwillkommen, doch sie löste sie zugleich von ihrer sozialen Einbindung. Über das Lumpenproletarial; durfte nun gelacht werden, Mitleid für die Zu

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren