Manchmal kommen sie wieder 3

Horror | USA 1998 | 86 Minuten

Regie: Daniel Berk

Zwei US-Militärpolizisten werden in die Antarktis entsandt, um einen Mordfall zu klären, und mit der Tatsache konfrontiert, dass die Mehrzahl des Basis-Personals von einer unheimlichen Macht dezimiert wurde. Eher ein Remake des Hawks/Nyby-Gruselfilms "Das Ding aus einer anderen Welt" als die Fortschreibung von Stephen Kings Dämonen-Story. Die Regie versucht, eine klaustrophobische Atmosphäre zu beschwören, scheitert jedoch an unbeholfenen Darstellern und der zu sprunghaft, auf überraschende Wendungen angelegten Handlung. Ein willkürlich, zu billig angelegter Film, der nur die Leidenschaftslosigkeit seiner Macher dokumentiert.

Filmdaten

Originaltitel
FROZEN | SOMETIMES THEY COME BACK FOR MORE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Daniel Berk
Buch
Adam Grossman · Darryl Sollerh
Kamera
Christopher Walling
Musik
Brian Langsbard
Schnitt
Todd Clark
Darsteller
Clayton Rohner (Sam Cage) · Faith Ford (Dr. Jennifer Willis) · Damian Chapa (Dr. Karl Schiling) · Chase Masterson
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren