Alarmstart für Geschwader Braddock

Kriegsfilm | USA 1968 | 93 Minuten

Regie: Boris Sagal

Nach anfänglich schlechten Erfahrungen macht ein US-Colonel 1943 in kürzester Zeit aus seinem Bombengeschwader bewährte Flieger, die schließlich die Focke-Wulf-Werke in Merseburg systematisch zerstören. Eine formal mittelmäßige Heldensaga, die mit der Wirklichkeit des Krieges nichts zu tun hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE 1.000 PLANE RAID
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Boris Sagal
Buch
Donald S. Sanford
Kamera
William W. Spencer
Musik
Jimmie Haskell
Schnitt
Henry Batista · Jodie Copelan
Darsteller
Christopher George (Col. Greg Brandon) · Laraine Stephens (WAC Lt. Gabrielle Ames) · Gary Marshall (Oberstleutnant Trafton Howard) · J.D. Cannon (Gen. Cotten Palmer) · Michael Evans (Kommandant Leslie Hardwicke)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Kriegsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren